Das neue von Kussgift

Das neue von Kussgift

KussGift widmen das neue Album den Reizen, denen wir nicht widerstehen können,......
Artikel vom 00.00.0000 um 00:00:00


Cover
Bild vergrößern

Ein komplettes Album über die Sehnsüchte, widersprüchlichen Gefühle und die vielfältigen Kräfte und Schwächen, die tief in jedem von uns wirken. KussGift widmen das neue Album den Reizen, denen wir nicht widerstehen können, der Gefahr, die uns manchmal magisch anzieht, dem Sturm, der oft tief in uns selbst tobt, dem Putschversuch in unserem Blut…

Was die erste Single "Poesie und Paranoia" schon ahnen lässt, wird von den übrigen Songs bestätigt: Das Album geht tief unter die Haut, vermittelt dabei aber Zuversicht und Kampfgeist… Ein gutes Beispiel dafür ist gleich der erste Song der CD, der Titel "Flucht nach vorn". Er beschreibt, wie wir uns in einer sich verändernden Welt nicht mehr Zuhause fühlen und es doch an uns liegt, das Schöne zu bewahren.

"Schwadron" ist der indirekte Titelsong des Albums. In drastischer Wortwahl erzählt der von der Gefühlswelt tief in jedem von uns, wenn ein Traum zerbricht, der Putschversuch in unserem Blut…

Es folgt die erste Singleauskopplung des Albums: Wenn alle Brücken zueinander gesprengt sind, wenn der eigene Kopf Dir den gleichen Streich immer wieder spielt und dich glauben lässt, es ist noch nicht vorbei und wenn es dann tatsächlich geschieht und Du wirklich wieder in diese zwei Augen schaust, die Du ohnehin keinen Moment lang vergessen hast… - dann ist das wie "Poesie und Paranoia". Es ist der besondere Blickwinkel, der den Verlauf einer Liebesbeziehung und deren Auswirkungen auf uns selbst beleuchtet und der dem Hörer dieses Albums damit eine außergewöhnliche Stimmung vermittelt, unterstützt von der Instrumentierung jedes einzelnen Songs.


Die Titel "Infam", "Einbahnstrasse" und "Unter Tag", potenzielle Single-Kandidaten, sind dafür gute Beispiele.

Der Arbeitstitel dieses Albums hieß lange Zeit "Wartesaal zum Glück", so wie der gleichnamige Song auf der CD. Er ist symbolisch wie kein anderer Song für die lebenslange Suche nach Liebe, die uns immer wieder neu beflügelt, symbolisch für die Sehnsucht als Thema dieser CD.

Track Nummer sieben wird die zweite Single, die zeitgleich mit der Veröffentlichung des Albums in die Promotion startet: "Diplomat". Ein Song im Stile der Singles Grenzgänger" oder Doppelleben" des ersten Albums, ein Song wie ihn die Freunde der Musik von KussGift lieben werden, ein Song mit viel Augenzwinkern und Wortspielchen und dennoch ebenfalls ein Song, der das Miteinander zweier Menschen auf ganz besondere Art interpretiert, der vom dicken Fell erzählt, das wir uns zulegen, um nicht verletzt zu werden.

Auch "Parade" ist so ein Song, wie er den KussGift-Anhängern vertraut sein dürfte und dessen Groove dem Hörer schnell in die Beine geht.

Von den Beinen tief ins Herz: Wortwahl, Instrumentierung und die gesangliche Interpretation beschreiben es zum Nachempfinden klar, wie der Weg der Liebe zwei Menschen auseinander statt zusammen führt und wie beide ihn nicht verhindern können, den "Sündenfall".

Titel voller Zuversicht und Aufbruchstimmung wie "Kielwasser" und "Schrei nach Veränderung" runden diese CD ab.

Über 70 Minuten deutschsprachige Rock und Popmusik besonderer Qualität, inklusive vier Spezialmixes als Bonustracks erwarten die Hörer. Deutlich mehr als auf dem ersten Album haben KussGift die Gitarren für sich entdeckt, mal rockig treibend, mal sanft begleitend.

Knapp zwei Jahre nach dem Debütalbum Die treibende Kraft" starten KussGift im Jahr 2008 den Putschversuch…
Quelle: Luxurymusic

hanns-martell.de – Booking: 06441 51850


CD TIPP: Schlager Pooower Mallorca

Schlager Pooower Mallorca Vol. 2

Die neuen Schlager-Board Charts


DU bestimmst unsere neuen Charts. Klicke hier

Werbung




Werbung


TOP-BAND

Hanns Martell mit PartyFeuer – Booking: 06441 51850

Neu auf Facebook


Themen im Trend

Ein Stern  Schlager Charts Mickie Krause   Apres Ski Hits Fliegerlied
Hanns Martell  Ich bau dir ein Schloss Nik P.  Apres Ski  Muff Mc June Sarrazin  Mallorca  Partymusik