Top Themen

 

TOKIO HOTEL | widmen den Echo für “Bestes Video National” ihren Fans!

Die gestrige ECHO Verleihung in Berlin war ein weiterer Höhepunkt ihrer noch jungen Karriere, denn die Rockband Tokio Hotel erhielt nach dem spektakulären Auftritt mit ihrer neuen Single „Spring nicht“ (VÖ07.04.07) den ECHO in der Kategorie “Bestes Video National”! Nach 2006 ist dies bereits das zweite Mal, dass sie mit Deutschlands wichtigstem Musikpreis ausgezeichnet werden.

Das Besondere an diesem Preis ist, dass der ECHO in dieser Kategorie nicht nur von der Deutschen Phono - Akademie sondern auch und vor allem vom Publikum vergeben wird. Und einmal mehr konnten Tokio Hotel die Gunst der Zuschauer für sich gewinnen. Bill, Tom, Gustav und Georg waren sichtlich überrascht, aber um so glücklicher als sie den ECHO entgegen nehmen durften.

Sie bedankten sich mit bewegenden Worten für einen schönen Abend und besonderen Augenblick vor allem bei ihren Fans: Tokio Hotel widmen ihren ECHO 2007 ihrer treuen und so engagierten Fangemeinde. Die vier Magdeburger freuen sich schon jetzt auf die am 03. April in Prag beginnende „483 Europatour“, um ihren Fans hier etwas zurückgeben zukönnen, was sie in den letzten Jahren an Support bekommen haben.

Weitere Informationen zur Band und die genauen Tourdaten unter www.tokiohotel.de

 

Jetzt können auch wir nicht mehr schweigen !

(DCRS/KD) Es geht ja ziemlich zur Sache im aktuellen Voting für die Hithaus-User-Charts TOP 40 für den Monat April, aber jetzt passierte etwas, was doch einige Fragen aufwirft: PS-(Partyschweine) Alex steht mit seinem aktuellen Song "Wer hat gesagt wie das geht" ebenfalls zum Voting für diese Charts ... mehr dazu unter www.hithaus.de

So beginnt ein Bericht im Portal Hithaus.de
In dem Bericht wird dem Herausgeber des Portals Alex Tylla, (alias Partyschweine Alex, PS-Rocks und neuerdings PS-Alex) unkorrektes Verhalten vorgeworfen. Desweiteren fragte man dort: "Weshalb mag ihn keiner?" und hängte netterweise ein "wählen" an. Denn in den Voting Charts stand Tylla (PS-Alex) auf dem letzten Platz und hatte unendlich viele Minuspunkte durch die Voter bekommen.(Mittlerweile wurde das Voting geändert)
PS Alex kam in diesem Bericht schlechter als schlecht davon, kaum ein nettes Wort über ihn. Man warf ihm auch vor in seinem Internetradio (er ist Mitinhaber) zu verbieten bestimmte -ihm nicht genehme - Künstler, bzw. deren Titel zu spielen.
All dieses und noch vieles mehr wurde ihm in diesem Bericht vorgeworfen.
Man mag über die Berichterstattung geteilter Meinung sein, dass die darin genannten Behauptungen aber stimmen ist zumindest in großen Teilen erwiesen. Tylla erteilt Anweisung bestimmte Titel nicht zu spielen.
Auch was die Charts oder Berichterstattungen in Tyllas Mallorca-Board angeht können wir aus eigener Erfahrung die Behauptungen von Hithaus.de bestätigen.
Wir wurden von einigen unserer Mitglieder angesprochen, "wie wir denn zu dem Bericht stehen?"
Wir hielten uns jedoch aus diesem Thema heraus, denn nichts gibt es schlimmeres als auf einen getretenen auch noch einzuschlagen. Ausserdem hätten wir als Mitbewerber-Portal kaum den Eindruck der Neutralität vermitteln können. Wissend, dass alle Behauptungen im Bericht von Hithaus.de der Wahrheit entsprechen hätten wir gerne etwas dazu gesagt, taten dies aber nicht. Bis jetzt !

Heute Abend rief uns nämlich der Südstars-Radio-Moderator "Kiki" an und teilte uns Folgendes mit:

Er, "Kiki" sei heute von Südstars-Radio gekündi...
>> Weiterlesen...
 

Echo für sein Lebenswerk

Ralph Siegel wurde für sein Lebenswerk mit dem Echo ausgezeichnet. Die Laudatio hielt eine sichtlich gerührte Nicole die seit 24 Jahren mit Siegel zusammenarbeitet und die Erfolge Siegels aufzählte, bzw. teilweise aufzählte. Denn hätte sie alle SängerInnen mit denen Siegel zusammen gearbeitet hat aufgezählt, oder alle Lieder die er komponiert hat, oder alle Texte die er geschrieben hat, oder hätte sie seine Auszeichnungen oder Preise benannt, die Sendezeit hätte insgesamt wohl nicht ausgereicht. Siegel, der während Nicoles Rede mit den Tränen zu kämpfen hatte bekam den Preis von seiner jüngsten Tochter überreicht. Auch Nicole, die besonders den Menschen Ralph Siegel ansprach, die seine Herzenswärme lobte, seine Treue und seinen persönlichen Umgang mit den Künstlern hervorhob kämpfte ebenfalls mit den Tränen. Ralph Siegel bekam den Echo für sein Lebenswerk.
Er hat über 2000 Titel veröffentlicht!

Schlager-Board gratuliert diesem verdienten Preisträger recht herzlich !

 

Helgoland ab 2. April

Andre Borell

Schon einige Künstler hatten diverse Songs über die Liebe auf,
oder zu den verschiedenen Inseln dieser Welt wie beispielsweise
Mallorca, Ibiza, Rhodos, Westerland, Hawaii etc., um nur einige zu nennen. Und genauso, wie man bei diesen Titeln sofort an Urlaub denkt,
fällt einem auch gleich ein Interpret zu diesen ’’Inselliedern’’ ein.
Nun hat Andre Borell der einzigen, und einzigartigen Hochseeinsel Deutschlands einen Song gewidmet:

Helgoland

Der Titel der gleichnamigen Single verspricht ein Ohrwurm zu werden.
Er hat eine sehr schöne und eingängige Melodie die volkstümlich anmutet. Deutscher Schlager, arrangiert mit einem sehr schönen und tanzbaren Rhythmus, dem ’’Borell Boogie’’.
Das Lied kommt in vier Versionen daher, welche sowohl die Freunde der leiseren Töne, als auch Liebhaber der
Rock- und Popmusik zufrieden stellen dürfte.
Andre Borell sagt:

…komm mit nach Helgoland!

 

Fanreise geht in die Endrunde !

Die erste Schlager-Board-Fan-Reise findet vom 8.5. - 12.5. statt und zieht uns nach Mallorca. Dort haben wir quasi ein ganzes Hotel der 3 Sterne Klasse reservieren lassen, so dass wir alle zusammen frühstücken, Abendessen, im Hallenbad schwimmen, gemeinsame Unternehmungen machen können u.s.w. Natürlich ohne Zwang ,jeder kann tun und lassen was er will, kann aber auch an den Gemeinsamkeiten teilnehmen.Alles kann, nichts muss ! Begleitet die Künstler zu Ihren Auftritten ,macht mit uns einen Bummel durch die Locations und besucht mit uns die angesagtesten Dj´s der Insel. Und damit man uns auch auf der ganzen Insel erkennt bekommt jeder 2 T-Shirts vom Schlagerboard,denn gemeinsam rocken wir die Insel. Jeder Fan-Reisende erhält zusätzlich von jedem Künstler eine handsignierte CD und den Partyschlager-Hit-Sampler 2007 gratis. Sektempfang in einer Location (Teilen wir noch mit) und viele Aktionen zusammen mit den Künstlern erwarten die Fan-Reisenden.
Der Reisepreis beträgt ab 177.-Euro bei Doppelzimmerbuchung. Wir haben absichtlich auf Komplettpreis mit Flug verzichtet,denn von verschiedenen Flughäfen und mit versch. Airlines zu fliegen wollten wir jedem selbst überlassen. Natürlich könnt Ihr im Reisebüro auch pauschal buchen incl. Flug, könnt verlängern oder Einzelzimmer buchen, alles ist möglich .Wendet Euch einfach an den Reiseservice Wetzlar des Lufthansa City Centers und verlangt Frau Schäfer. Fragt nach der Schlager-Board-Fan-Reise . Telefon: 06441-42041
Wenn Ihr noch Fragen zum Programm etc. habt ruft direkt beim Schlager-Board an. 06441-51850 bitte am besten nach 14 Uhr, dafür könnt ihr bis mitten in der Nacht anrufen !
Mittlerweile sind die Einzelzimmer ziemlich ausgebucht. Wer also noch Interesse hat sollte sich nun
langsam entscheiden und seine Buchung tätigen !

 

Patrik Lindner - TV Termine

Zur Zeit ist der Münchner Entertainer noch mit der „Starparade 2007“ auf Deutschland-Tournee
und zur Freude aller Zuschauer singt Patrick neben seinen jüngsten Erfolgen auch alle seine Hits
von gestern. Das Publikum dankt es ihm mit nicht enden wollendem Applaus.
Gleich nach der Tournee wird die Sommer-Single „Bella Italia“ aus dem Hit-Album „Heute, hier
und jetzt“ ausgekoppelt. Dabei handelt es sich um eine neue Version des Kultschlagers aus den
70er Jahren von Imca Marina. Mit diesem Titel beginnt eine richtige Fernseh-Power, denn bis jetzt
sind bereits 10 TV-Sendungen fest gebucht, in denen Patrick unter anderem dieses Lied singen
wird.
Hier sind die Termine der bis jetzt noch feststehenden Fernsehsendungen für das laufende Jahr
2007:
26. 05. 2007 „Gut Aiderbichl – Das Goldene Herz für Tiere“ BR/ORF/Schweizer Fernsehen
07. 06. 2007 „Hessentag“ Hessisches Fernsehen
07. 06. 2007 „Grand Prix der Chöre“ ZDF

21. 06. 2007 «Sommerhitfestival » ZDF
22. 06. 2007 «Föhlicher Weinberg » SWR
24. 06. 2007 «ZDF-Fernsehgarten » ZDF
06. 07. 2007 «Fröhlicher Feierabend » SWR 3
26. 07. 2007 „Lustige Musikanten On Tour“ ZDF
29. 07. 2007 „Immer wieder sonntags“ ARD
03. 08. 2007 „Fröhlicher Alltag“ SWR
09. oder 16. 08. 2007 „Zauberwelt der Berge“ ZDF
12. 08. 2007 „ZDF-Fernsehgarten“ ZDF
22. 09. 2007 „Musikantenstadl“ ARD/ORF/Schweizer Fernsehen
11. 10. 2007 „Liebesgrüße mit Marianne & Michael“ ZDF
10. 11. 2007 „Straße der Lieder“ ARD
02. 12. 2007 „Advent in den Bergen“ ZDF
24. 12. 2007 „Weihnachten mit Marianne & Michael“ ZDF

 

Mary Roos: Neues Album "Hautnah"

Mary Roos will hautnah leben und gibt uns damit einen Vorgeschmack auf ihr neues Album "Hautnah"

Mit der Single "Hautnah will ich leben" startete MARY ROOS in das Jahr 2007, indem ihr neues Album "Hautnah" erscheint. Wieder einmal beschert uns die Ausnahmekünstlerin wunderschöne Balladen und tolle Pop-Songs mit Niveau, Zeitgeist und inhaltlichem Tiefgang. Neben dem starken Song "Es ist immer jetzt" gibt es mit "Die Welt kann warten" einen ungewöhnlich chillig-trendigen Ohrwurm und mit einem anachronistischen Duett-Song hält sie natürlich auch wieder eine musikalische Überraschung für uns bereit. Mary ist halt in keine Schublade zu pressen. Sie ist die personifizierte Brücke zwischen Schlager und Anspruch.

Hier einige TV-Termine:
23.3. N3 Aktuelle Schaubude
22.4. HR3 V.I.P. Show
28.4. ZDF Musikantenstadl
12.5. NDR Nacht des deutschen Schlagers
20.5. ZDF Fernsehgarten
Sollte man sich vormerken !

 

CD TIPP: Schlager Pooower Mallorca

Schlager Pooower Mallorca Vol. 2

Die neuen Schlager-Board Charts


DU bestimmst unsere neuen Charts. Klicke hier

Werbung




Werbung


TOP-BAND

Hanns Martell mit PartyFeuer – Booking: 06441 51850

Neu auf Facebook


Themen im Trend

Ein Stern  Schlager Charts Mickie Krause   Apres Ski Hits Fliegerlied
Hanns Martell  Ich bau dir ein Schloss Nik P.  Apres Ski  Muff Mc June Sarrazin  Mallorca  Partymusik